allgemein

Foto: Nick NeufeldFoto: Joanna NottebrockFoto: Joanna NottebrockFoto: Felix SchmidtFoto: Felix SchmidtFoto: Felix SchmidtFoto: Felix SchmidtFoto: Joanna NottebrockFoto: Joanna NottebrockFoto: Joanna NottebrockFoto: Joanna NottebrockFoto: Kristoffer FinnFoto: Kristoffer FinnFoto: Nick NeufeldFoto: Stefanie Preuin

LUMIX Festival für jungen Fotojournalismus

Das LUMIX Festival für jungen Fotojournalismus in Hannover zeugt von der Kraft des Fotojour­nalismus in einer bildorientierten Welt. Es zeigt Bilder, die wesentlich das Leben der Menschheit in all seinen Facetten kommunizieren und unsere Wahrnehmung prägen. Damit trägt es zur Aufklärung und Bewusstseinsbildung bei, rührt Menschen emotional an und lässt sie Anteil nehmen.

Der Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover plant auch das vierte Festival zusammen mit der deutschen Fotojournalisten-Vereinigung FREELENS. In 2014 werden in den futuristischen Pavillons auf dem Expo-Gelände zahlreiche Reportagen und Bildessays präsentiert werden. Zentrum des Festivals ist das Design Center, Ausbil­dungs­stätte der hannoverschen Fotojournalismus-Studenten und wie alle Ausstellungs-Pavillons ebenfalls auf dem Gelände der Expo 2000 gelegen.

Studierende und professionelle Fotoreporter aus aller Welt können sich bis zum Alter von 35 Jahren für die Teilnahme am 4. Festival bewerben. 60 von ihnen werden jeweils eingeladen, ihre Bilder auszustellen. Portfolio-Sichtungen, Vorträge, Podiumsdiskussionen und eine Fototechnik-Schau bieten ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Höhepunkt eines jeden Festivaltages sind jeweils die abendlichen Vorträge international bedeutender Fotografen. Den Abschluss des Festivals am Samstag bilden die Festival-Party sowie die Verleihung des FREELENS Award, des Lumix Multimedia Award und des HAZ Publikumspreises.

Das Festival soll Diskussionsplattform, Bilderschau und Talentforum zugleich sein – für professionelle Bildredakteure, Fachpublikum und Fotointeressierte.


Was finde ich wo?

Ausstellungen & Programm

Das 4. LUMIX Festival für jungen Fotojournalismus findet von Mittwoch, 18. Juni bis zum Sonntag, 22. Juni 2014 statt.

Zu jedem Festival laden wir international berühmte Fotografen ein. Vorträge der vergangen Festivals können Sie sich online ansehen.

Die 60 Ausstellungen werden zwischen 10 - 20 Uhr in mehreren Pavillons auf dem Expo­Gelände zu sehen sein. Alle Termine des Festivals können Sie auch in unserem­ Programm nachlesen.

Eintrittspreise & Öffnungszeiten

Ermäßigt 7,00 Euro / Regulär 10,00 Euro.

Tickets erhalten sie unbegrenzt während der Veranstaltungstage im Design Center an den Kassen. Das Ticket gilt als Veranstaltungsticket und ist an allen tagen gültig. Ein Vorverkauf ist nur durch den Erwerb von Gutscheinen möglich.

Alle Pavillons haben während des Festivals täglich von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet.

Führungen für Schulklassen

Da sich das Festival auch als Bildungsangebot versteht, bieten wir Führungen für Schulklassen kostenlos an.

Fototechnik-Schau

Die Fototechnik-Schau findet vom 18. bis 22. Juni 2014 im Design-Center statt.

Abschlussfeier & Preisverleihung

Die Abschlussfeier mit der Verleihung des FREELENS Awards, des Lammerhuber Photography Awards und des Lumix Multimedia Awards wird am Samstag, den 21. Juni 2014 stattfinden.

Fotostudium an der Hochschule Hannover

Infos zum Fotostudium in Hannover erhalten Sie unter www.fotostudenten.de.